Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nachtragsmeldung Neustadt am Rübenberge: Feuer in Einfamilienhaus - Brandursache geklärt

(ots) - Bei dem Feuer im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses an der Straße Im Ortbruche (Hagen) ist gestern Morgen gegen 07:20 Uhr ein Schaden von etwa 30 000 Euro entstanden. Die Brandermittler gehen von einem technischen Defekt aus.

Die 26 Jahre alte Tochter des Hauseigentümers hatte sich gegen 07:20 Uhr im Obergeschoss des Hauses aufgehalten und Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss festgestellt. Sie weckte daraufhin ihren im Erdgeschoss schlafenden Vater. Nachdem beide noch einmal Nachschau im Dachgeschoss gehalten hatten, alarmierten sie die Rettungskräfte und verließen das Haus. Die Feuerwehr löschte die Flammen, durch die der Dachstuhl des Hauses stark beschädigt wurde (wir haben berichtet). Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes gehen nach ihrer heutigen Untersuchung von einem technischen Defekt an einer elektrischen Leitung als Brandursache aus. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei nunmehr auf etwa 30 000 Euro./ pu, schie

Unsere Ursprungsmeldung finden Sie unter: http://www.presseportal. de/polizeipresse/pm/66841/2758203/pol-h-neustadt-am-ruebenberge-feuer -in-einfamilienhaus

Ort
Veröffentlicht
11. Juni 2014, 12:09
Autor
Rautenberg Media Redaktion