Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Mutmaßlicher Einbrecher festgenommen

(ots) - Heute Morgen, gegen 04:00 Uhr, hat ein Mitarbeiter eines Werkschutzes einen 31-Jährigen an der Straße Rudolf-von-Bennigsen-Ufer (Calenberger Neustadt) festgenommen und anschließend an die Polizei übergeben. Er steht im Verdacht, kurz zuvor in ein Bürogebäude eingebrochen zu sein.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der 38 Jahre alte Mitarbeiter des Werkschutzes den Tatverdächtigen in den Räumlichkeiten eines Radiosenders bemerkt und die Polizei alarmiert. Die Beamten nahmen den mutmaßlichen Einbrecher anschließend fest. Der 31-Jährige muss sich nun wegen des Verdachts des Einbruchsdiebstahls verantworten und wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. /pu

Ort
Veröffentlicht
14. Februar 2016, 11:28