Sag uns, was los ist:

Flug nach Tunesien endet in JVA Hildesheim

(ots) - Bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Tunesien am 01.02.2013 stellten die kontrollierenden Beamten fest, dass gegen die 51 jährige Deutsche Anita A. ein Haftbefehl der Staatanwaltschaft Hannover vorlag. Sie war wegen fahrlässiger Trunkenheit im Verkehr verurteilt worden. Da sie die Ersatzgeldstrafe von 350 EUR nicht zahlen konnte, wurde sie von der Bundespolizei in die JVA Hildesheim eingeliefert.

Ort
Veröffentlicht
02. Februar 2013, 12:43
Autor
Unserort Redaktion