Sag uns, was los ist:

Durchsuchungsmaßnahmen der Bundespolizei Hannover am 8. Januar 2013 in Hannover und Walsrode

(ots) - Am 8. Januar 2013 durchsuchten Kräfte der Bundespolizei Hannover auf Beschluss des Amtsgerichts Verden Wohnungen in Walsrode und Hannover.

Grundlage der polizeilichen Maßnahmen ist ein polizeiliches Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Schleusung von Menschen.

Ein Schleuser und eine unerlaubt aufhältige Person konnten festgestellt sowie Beweismaterial sichergestellt werden.

Die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
09. Januar 2013, 15:19
Autor