Sag uns, was los ist:

Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl - Urlaubsreise gegen Jugendarrestanstalt eingetauscht-

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Flughafen Hannover:

Den Beginn seiner Urlaubsreise hatte sich ein 21-jähriger Deutscher anders vorgestellt. Er wurde am 07.07.2019 bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Antalya/Türkei durch die Bundespolizei festgenommen.

2018 musste sich der Betroffene wegen Körperverletzung vor Gericht verantworten. Daraus resultierte eine Verurteilung zu zwei Wochen Dauerarrest, den er jedoch nicht antrat. Daraufhin erfolgte die Fahndungsausschreibung.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen erfolgte die Überstellung in die zuständige Jugendarrestanstalt. Seine mitreisende Freundin trat übrigens aufgrund der Begleitumstände freiwillig vom Flug zurück.

Ort
Veröffentlicht
08. Juli 2019, 09:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!