Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

13. Polizei-Volkslauf am 8. September 2010 in Hannover

(ots) - Zur Förderung des Dienstsports in der Polizei des

Landes Niedersachsen wird am 8. September 2010 der 13.

Polizei-Volkslauf in Hannover durchgeführt. Die Veranstaltung findet

in Hannover, im Hermann-Löns-Park und im Kleefelder Bad statt. Wie

auch schon in den Vorjahren wird im Rahmen dieser

Breitensportveranstaltung der Ausdauerzweikampf "Swim & Run"

ausgerichtet. Ab 10:00 Uhr können die 1.275 gemeldeten Teilnehmer

ihre Startunterlagen in Empfang nehmen. Start und Ziel befinden sich

vor dem Kleefelder Bad.

Bei dieser größten Sportveranstaltung der Landespolizei steht

nicht unbedingt die körperliche Spitzenleistung im Vordergrund,

sondern viel mehr die Überprüfung der eigenen Kondition sowie das

gemeinsame sportliche Erlebnis.

Mit der Veranstaltung wird das Ziel verfolgt, weiterhin Signale

für mehr sportliche Aktivitäten zu setzen und damit die körperliche

Fitness aller Angehörigen der Landespolizei zu verbessern. Mit der

Ausrichtung wurde die Zentrale Polizeidirektion beauftragt.

Wettbewerbe

Kurzstrecke 3.000 m

Mittelstrecke 5.000 m

Langstrecke 10.050 m

Swim & Run 300 m Schwimmen / 3.200 m Laufen

Nordic Walking ca. 13 km

Vorläufiger Zeitplan

10.00 Uhr Empfang der Startunterlagen / Essenmarken, ggf. T-Shirt,

11.00 Uhr Begrüßung, 11.15 Uhr 1. Start Kurzstrecke, 11.45 Uhr 2.

Start Kurzstrecke / Wettkampfbesprechung Swim & Run, 12.00 Uhr Start

Walking / Nordic Walking, 12.00 Uhr 1. Start Swim & Run, 13.00 Uhr 1.

Start Mittelstrecke, 13.45 Uhr 2. Start Mittelstrecke, 14.30 Uhr 3.

Start Mittelstrecke, 15.15 Uhr Start Langstrecke,

Gemeldete Teilnehmer:

Kurzstrecke 175, Mittelstrecke 650, Langstrecke 265,

Nordic-Walking 90, Swim & Run 95, Gesamt 1.275

Jochen Preising

Sachbearbeiter für den Polizeisport des Landes Niedersachsen Tel:

(0511) 9695 - 1271

Ort
Veröffentlicht
07. September 2010, 07:40
Autor