Sag uns, was los ist:

Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild Unbekannter entwendet BMW X6 - Polizei sucht Zeugen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild

Unbekannter entwendet BMW X6 - Polizei sucht Zeugen

Ein bislang unbekannter Täter hat einen am Fahrbahnrand an der Rutenbergstraße (Kirchrode) geparkten, silberfarbenen BMW X6 mit dem Kennzeichen H-AM 6166 gestohlen. Nun suchen die Ermittler mithilfe eines Phantombildes nach dem Autodieb.

Bisherigen Ermittlungen zufolge war der rund 70 000 Euro teure BMW eines 46-Jährigen am Mittwoch, 29.08.2012 vor dessen Wohnhaus ordnungsgemäß abgestellt gewesen. Gegen 23:45 Uhr bemerkte die 17-jährige Tochter auf dem Heimweg von der Bushaltestelle "Rutenbergstraße", dass ihr der Wagen ihres Stiefvaters entgegen kam. Hinter dem Steuer saß - bei eingeschalteter Innenbeleuchtung - allerdings ein ihr unbekannter Mann. Die Jugendliche rannte daraufhin nach Hause, weckte ihre Eltern, die wiederum die Polizei über den Diebstahl des Wagens informierten.

Der unbekannte Fahrer ist etwa 30 Jahre alt, hat ein osteuropäisches Aussehen, dunkle Haare, ein schmales, blasses Gesicht, hohe Wangenknochen und Geheimratsecken. In der einen Hand hatte er eine Zigarette, in der anderen Hand hielt er ein Handy ans Ohr. Nur wenig später - am Donnerstag, um 01:40 Uhr - tankte vermutlich derselbe Mann mit dem entwendeten und bereits zur Fahndung ausgeschriebenen BMW X5 an der Autobahntankstelle Helmstedt - allerdings ohne zu bezahlen. Anschließend setzte der Unbekannte seine Fahrt über die BAB 2 in Richtung Berlin fort.

Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit der Polizeiinspektion Garbsen unter der Telefonnummer 0511 109-4515 in Verbindung zu setzen. / st, schie

Das Phantombild des Gesuchten zu dem Diebstahl in Kirchrode finden Sie zum Download unter: http://www.presseportal.de/link/PD_Hannover

Ort
Veröffentlicht
10. September 2012, 12:43
Autor
whatsapp shareWhatsApp