Sag uns, was los ist:

Zeugenaufruf! Berenbostel: Quartett raubt Tankstelle aus

(ots) - In der vergangenen Nacht um 00:45 Uhr haben vier Unbekannte eine Tankstelle an der Bremer Straße (Garbsen) überfallen und sind mit Geld in einem PKW Opel geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen!

Ersten Ermittlungen zufolge waren die Täter mit dem Auto auf das Tankstellengelände gefahren. Drei Räuber stiegen aus, der vierte wartete im Wagen. Das Trio betrat den Verkaufsraum, einer bedrohte einen 60-jährigen Angestellten mit einer Waffe und forderte Geld. Als das Opfer sich weigerte, griff einer der Angreifer über den Tresen, riss die Kassenlade heraus und alle flüchteten mit dem PKW und der Beute in Richtung Hannover. Bei dem Auto handelt es sich vermutlich um einen Opel Model Vectra älteren Baujahrs. Anschließend alarmierte der 60-Jährige die Polizei. Eine Fahndung verlief erfolglos. Der Täter mit der Waffe ist etwa 1,80 Meter groß, schlank und trug eine Sonnenbrille. Die anderen sind etwa 1,75 Meter groß und schlank. Einer war mit einem dunklen Kapuzenpullover bekleidet. Der Dritte hat ein schmales Gesicht, dunkle Augen und einen dunklen Teint. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu der Tat oder den Tätern machen können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen. / tr, hil

Ort
Veröffentlicht
14. Februar 2013, 14:03