Sag uns, was los ist:

Zeugenaufruf: Wer kann Hinweise zu Unfall in Groß-Buchholz geben?

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Eine 42 Jahre alte Frau ist am Montag, 17.06.2019, gegen 13:45 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Podbielskistraße in Groß-Buchholz leicht verletzt worden. Ihr Daihatsu Trevis ist mit dem Audi A4 eines 51-Jährigen kollidiert. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war die 42-Jährige auf der Podbielskistraße stadtauswärts unterwegs und beabsichtigte, nach rechts in die Guerickestraße abzubiegen. Aus diesem Grund wechselte sie auf den rechten Fahrstreifen. Auf diesem näherte sich bereits aus Richtung Klingerstraße kommend der 51-Jährige in seinem Auto. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Fahrerin leicht verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik.

Unklar ist, ob sich die Frau mit dem Daihatsu Trevis zum Zeitpunkt des Unfalls bereits auf der rechten Fahrspur befunden hatte - oder im Begriff war, auf diesen zu wechseln. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, sich unter der Rufnummer 0511-109 1888 beim Verkehrsunfalldienst Hannover zu melden. /ahm

Ort
Veröffentlicht
17. Juni 2019, 16:16
Autor
whatsapp shareWhatsApp