Sag uns, was los ist:

Zeugenaufruf! Unfall zwischen Pedelec-Fahrer und Fußgängerin - Die Polizei sucht Zeugen!

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Ein 31 Jahre alter Pedelec-Fahrer steht im Verdacht, heute Morgen (02.05.2018), gegen 10:10 Uhr, an der Podbielskistraße (List) / Höhe Stadtbahnhaltestelle Pelikanstraße das Rotlicht einer Ampel missachtet zu haben. Bei dem folgenden Zusammenstoß mit einer Fußgängerin haben beide leichte Verletzungen erlitten. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der 31-Jährige mit seinem Pedelec verbotswidrig auf dem rechten Gehweg der Podbielskistraße in Richtung stadtauswärts unterwegs.

In Höhe der Rubensstraße missachtete der Mann offenbar das Rotlicht der für ihn geltenden Ampel und setzte seine Fahrt nunmehr auf der Fahrbahn der Podbielskistraße in Richtung stadtauswärts fort.

Im Bereich einer Fußgängerfurt kam es dann zum Zusammenstoß mit der 70 Jahre alten Fußgängerin. Sie hatte die Podbielskistraße, Ermittlungen zufolge bei für sie geltendem Grünlicht, in Richtung der in der Fahrbahnmitte befindlichen Stadtbahnhaltestelle "Pelikanstraße" überqueren wollen.

Bei dem Zusammenstoß erlitten sowohl der Radler als auch die Fußgängerin leichte Verletzungen.

Die Polizei bittet Personen, die Angaben zum Unfall, insbesondere zur Ampelschaltung, machen können, sich mit dem Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-1888 in Verbindung zu setzen./ schie, has

Ort
Veröffentlicht
02. Mai 2018, 13:38
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!