Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Xanten / Sonsbeck - Klärung einer Unfallflucht / Verdacht des Metalldiebstahls

(ots) - Wie bereits berichtet, befuhr am vergangenen Donnerstag der Fahrer eines älteren, grauen Kleintransporters in Sonsbeck den Buchenweg. Beim Wenden stieß er gegen eine Grundstücksmauer. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Gestern gegen 18.00 Uhr fiel einem Zeugen ein Kleintransporter auf, der der Beschreibung entsprach. Der Transporter fuhr aus einem Xantener Neubaugebiet auf die B 57 in Richtung Moers. Polizeibeamte konnten das Fahrzeug kurz vor Rheinberg anhalten. Bei der Überprüfung des Lkw sowie seiner drei bulgarischen Insassen, stellten die Beamten fest, dass auf der Ladefläche Metallteile (Gerüstbaustangen) lagen, deren Herkunft nicht geklärt werden konnte. Die 30, 47 und 48 Jahre alten Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an

Ort
Veröffentlicht
08. Mai 2012, 05:54