Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Hamminkeln - Funktionierende Nachbarschaftshilfe verhindert Einbruch/Zeugen gesucht

(ots) - Am Freitagabend gegen 23.40 Uhr hörten

aufmerksame Zeugen verdächtige Geräusche aus Richtung eines

freistehenden Nachbarwohnhauses am Hagelweg im Hamminkelner Ortsteil

Loikum.

Als sie daraufhin nachschauten und sich lautstark bemerkbar machten,

bemerkten sie, dass eine bislang unbekannte Person vom Balkon in der

ersten Etage des Hauses sprang und zu Fuß über den Hagelweg in

Richtung Heisterweg flüchtete.

Eingesetzte Polizeibeamte stellten daraufhin fest, dass der

Unbekannte zunächst das Fenster eines Gerätehauses eingeworfen hatte

und eingestiegen war. Ohne Beute zu machen, kletterte der Täter

danach auf den Balkon des Hauses und versuchte dort, die Tür

aufzubrechen. Als er dann von den Nachbarn überrascht worden war,

flüchtete er ohne Diebesgut.

Eine sofort durchgeführte Fahndung verlief erfolglos. Die

polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hamminkeln, Tel.:

02852 / 966100.

Die Polizei rät:

Achten Sie bewusst auf gefährdende und verdächtige Situationen in

der Nachbarschaft.

Auf Fremde auf dem Nachbargrundstück achten, solche Personen

ansprechen.

Bei Gefahr (Hilferufe, ausgelöste Alarmanlage) und in Verdachtsfällen

sofort die Polizei über Notruf 110 alarmieren.

Übrigens:

Über Möglichkeiten der technischen Sicherung informiert auch das

Kommissariart Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Wesel, Tel.

0281/107-3722.

Ort
Veröffentlicht
14. August 2010, 10:54
Autor
Rautenberg Media Redaktion