Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Zwei Kinder im Schulbus nach Bremsmanöver leicht verletzt

(ots) - Am Donnerstagnachmittag wurde bei der Polizei Hamm ein Verkehrsunfall angezeigt, bei dem zwei Kinder in einem Schulbus leicht verletzt wurden. Nach Angaben der Erziehungsberechtigten verletzten sich die beiden 10-jährigen Mädchen am Mittwoch, 19.09.2012, gegen 15:30 Uhr bei einem Bremsmanöver des Busfahrers im Bereich der Holzstraße. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(dsl)

Ort
Veröffentlicht
21. September 2012, 06:29
Autor