Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
... Verkehrsunfallflucht - Geschädigter entdeckt das verursachende Fahrzeug beim Spaziergang ...

(ots) - Am 25.12.2012, gg. 19:30 Uhr, nimmt eine Zeugin aus der Uphofstraße einen starken Knall wahr. Als sie aus dem Fenster schaut, sieht sie nur noch abfahrende Pkw. Eine Unfallstelle entdeckt sie nicht. Als ein 33-jähriger Fahrzeugnutzer aus Hamm am 26.12.2012 zu seinem geparkten Ford Ka zurückkehrt, stellt er einen frischen Unfallschaden an der linken Seite fest. Der Ford war am nördlichen Fahrbahnrand der Uphofstraße geparkt. Der Unfallverursacher hatte sich entfernt, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Bei einem Spaziergang am 26.12.2012 in den Abendstunden entdeckte der Geschädigte auf der Adlerstraße einen unfallbeschädigten Opel Astra Caravan. Hinzugerufene Polizeibeamte konnten ermitteln, dass der Pkw zur Tatzeit von einem 40-jährigen Hammer benutzt worden war. Dieser räumte die Fahrt ein. Einen Schaden habe er jedoch nicht bemerkt. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Der Gesamtsachschaden beträgt geschätzt: 5000.- Euro. Weitere sachdienliche Hinweise bitte unter 02381 916-0 an die Polizei Hamm. (hz)

Ort
Veröffentlicht
26. Dezember 2012, 23:17
Autor
Rautenberg Media Redaktion