Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit verletzter Person in Bockum-Hövel

(ots) - Heute, gg. 16:22 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Mann aus Hamm mit seinem Pkw Citroen die Erlenfeldstraße in Richtung Norden. Etwa in Höhe der Einmündung Im Sundern bemerkte er einen entgegenkommenden Pkw VW, der plötzlich auf seine Fahrspur geriet. Der 60-Jährige bremste sofort sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab, konnte aber den anschließenden Zusammenstoß nicht verhindern. Der VW-Fahrer (nicht ansprechbar) , ein 36-jähriger Mann aus Hamm, wurde durch einen Zeugen und den Citroenfahrer aus dem Pkw geborgen. Die weiteren Feststellungen (auch im Rahmen der notärztlichen Behandlung am Unfallort) ergaben, dass der Mann unter einer gesundheitlichen Einschränkung leidet, die auch ursächlich für den Unfall war. Der Mann konnte das Krankenhaus bereits nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der Sachschaden beträgt nach vorläufiger Schätzung ca. 2500.- Euro.

Ort
Veröffentlicht
26. Oktober 2011, 17:29
Autor