Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

(ots) - Heute, gegen 12:30 Uhr, kam es auf dem Langewanneweg zu einem Auffahrunfall. Ein 76-jähriger Mann aus Hamm war mit seinem Opel Corsa in Richtung Süden unterwegs. Etwa in Höhe der Einmündung Schuckertstraße bremste er ab, um in seine Grundstückseinfahrt abzubiegen. Es folgte eine 46-jährige Frau aus Hamm mit einem VW Passat. Als drittes Fahrzeug dahinter befuhr eine 29-jährige Hammerin mit ihrem Ford Kuga den Langewanneweg. Nach eigenen Angaben achtete sie einen Moment nicht auf den Verkehr. Sie fuhr auf den VW auf und schob diesen gegen den Opel. Der Opel wurde dann noch gegen das Haus gedrückt. Der 76-Jährige wurde in einem Hammer Krankenhaus ärztlich versorgt. Der Sachschaden beträgt nach vorläufiger Schätzung 10000.- Euro. (hz)

Ort
Veröffentlicht
17. April 2014, 16:03
Autor