Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Hamm-Braam-Ostwennemar

(ots) - Am 13.10.2011, um 15:00 Uhr, wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Birkenallee zwei Personen leicht verletzt. Weiterhin entstand ein Sachschaden von etwa 32.000 Euro. Eine 35jährige Frau aus Hamm befuhr mit ihrem PKW VW Golf die Birkenallee in westlicher Richtung und beabsichtigte in Höhe des Weges Birkenfeld nach links in die Einmündung zur Nebenfahrbahn, die zum dortigen Kommunalfriedhof führt, abzubiegen. Hierzu bremste sie ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Ein 67jähriger Mann aus Hamm, der hinter der 35jährigen mit seinem PKW Ford herfuhr, fuhr auf das Heck des VW Golf der Frau auf. Durch den Aufprall wurde der Golf auf die Gegenfahrbahn geschoben und kollidierte dort mit einem PKW VW Passat, der von einem 55jährigen Mann aus Hamm in Fahrtrichtung Osten gesteuert wurde. Die 35jährige und ihr ebenfalls aus Hamm stammender 31jähriger Beifahrer wurden durch die Kollisionen leicht verletzt. Sie wurden mit einem Rettungswagen in ein Hammer Krankenhaus gebracht, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten. Die beteiligten PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Ausgetretene Flüssigkeiten wurden durch die eingesetzte Feuerwehr abgestreut. Die Unfallstelle war bis um 16:40 Uhr gesperrt, der Verkehr wurde abgeleitet.

Ort
Veröffentlicht
13. Oktober 2011, 21:38
Autor