Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Hamm-Mitte

(ots) -

Am Dienstag (27.04.2010), gegen 11.40 Uhr befuhr eine Radfahrerin den

südlichen Gehweg der Brandströmstraße in Ostrichtung. In Höhe eines

abgestellten Fahrzeuges fuhr die Radfahrerin nach Zeugenangaben

unvermittelt auf die Fahrbahn. Ein 61-jähriger Fahrer eines

Kleintransporters, der die Brandströmstraße in Westrichtung befuhr,

musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß mit der

Radfahrerin zu vermeiden. Hierbei stieß er gegen den vorderen linken

Kotflügel eines dort abgestellten VW-Golf. Die Radfahrerin setzte

ihre Fahrt auf der Brandströmstraße in Ostrichtung fort und bog nach

rechts in die Wilhelminenstraße ab. Sie wird wie folgt beschrieben:

Ca. 60 Jahre alt, korpulent, weiße Haare. Das Fahrrad konnte nicht

beschrieben werden. Weitere Zeugenhinweise nimmt die

Verkehrsinspektion 2 der Polizei Hamm unter der Tel.-Nr.

02381/916-5525 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
28. April 2010, 08:22
Autor