Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Tankstelle in Hammer Innenstadtnähe überfallen

(ots) - Am Dienstag, 14.12.2010, gegen 22.00 Uhr erhielt die

Polizei Kenntnis über einen Raubüberfall auf die Westfalen-Tankstelle

an der Ostenallee in der Nähe der Hammer Innenstadt. Ein Einzeltäter

betrat mit einer schwarzen Skimaske maskiert und einer schwarzen

Pistole bewaffnet den Verkaufsraum der Tankstelle und forderte von

der 23jährigen Kassiererin Bargeld. Ein unbekannter Bargeldbetrag

wurde dem Täter übergeben. Anschließend forderte der Täter von der

Kassiererin noch die Herausgabe von Zigaretten. Diese wurden von der

Kassiererin in einen vom Täter mitgeführten schwarzen Rucksack

gesteckt. Der Täter flüchtete nach der Tatausführung auf einem

Fahrrad in unbekannte Richtung.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen negativ.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 170 - 180 cm groß, normale

Statur, rötliche Augenbrauen, dunkel gekleidet, sprach mit

osteuropäischen Akzent.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Tel.-Nr. 02381/916-0

entgegen.

Polizeipräsidium Hamm

Leitstelle

Grünstr. 10

59065 Hamm

Tel. 02381/916-0

Ort
Veröffentlicht
14. Dezember 2010, 23:49
Autor