Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Raubüberfall auf Spielhalle

(ots) - Am Mittwoch, 26. Juni, 23.27 Uhr, überfielen zwei männliche Personen eine Spielhalle an der Mansfelder Straße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe und eines Schraubendrehers erbeuteten sie die Tageseinnahmen. Danach flüchteten sie zunächst zu Fuß in unbekannte Richtung. Möglicherweise setzten sie später die Flucht mit einem Pkw in Richtung Münsterstraße fort. Die 22-jährige Spielhallenaufsicht blieb unverletzt. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Der erste Täter war 18 bis 20 Jahre alt, zirka 175 cm groß, hatte eine normale Figur, trug ein helles Oberteil mit Kapuze und eine dunkle Hose mit großen weißen Buchstaben auf der hinteren Seite des rechten Hosenbeins. Der zweite Täter war ebenfalls 18 bis 20 Jahre alt, zirka 175 cm groß und von normaler Statur. Er trug eine helle Hose sowie eine dunkle Jacke. Bei Tatausführung hatte er eine weiße Kapuze über seinen Kopf gezogen. Beide Täter sprachen akzentfreies Deutsch. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

Ort
Veröffentlicht
27. Juni 2013, 02:15
Autor
Rautenberg Media Redaktion