Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Pizza-Fahrer wurde das Auto gestohlen

(ots) - Am Donnerstag, dem 28.06.2012, wurde ein 31-Jähriger festgenommen, weil er einem Pizza-Boten das für kurze Zeit unbeaufsichtigte Auto gestohlen hatte. Dabei stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag und dass er unter Drogeneinfluss gefahren war. Gegen 21 Uhr hatte ein 19-Jähriger seinen VW Golf auf der Bogenstraße unverschlossen und mit steckendem Zündschlüssel abgestellt, um Pizza auszuliefern. Als er nach wenigen Minuten zurückkam, war der Wagen weg. Eine Fahndung der Polizei verlief zunächst negativ. Um 22:10 Uhr sah der Geschädigte dann einen Mann mit dem Golf über die Ackerstraße fahren. Zusammen mit seinem Bruder nahm er mit dessen Auto die Verfolgung auf. Die Fahrt ging über die Lange Straße zur Brandenburger Straße. Dort parkte der Autodieb ein und konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Ein Drogenvortest verlief positiv. Auf der Wache wurde dem 31-jährigen Hammer eine Blutprobe entnommen. Danach wurde er direkt in die JVA eingeliefert.(ub)

Ort
Veröffentlicht
29. Juni 2012, 11:49
Autor