Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Navigationssystem führte Autofahrerin ins Gleisbett

(ots) - Eine 55-jährige Autofahrerin verließ sich auf ihr Navigationssystem und geriet mit ihrem Fahrzeug in das Gleisbett der Bahnstrecke Hamm/Bönen/Unna. Der Zugverkehr musste zur Bergung des VW-Golf kurzfristig unterbrochen werden. Am Freitag, 02.11.2012 gegen 19:00 Uhr war die 55-Jährige zusammen mit ihrer Tochter auf der Wilhelm-Lange-Straße in Richtung Bönen unterwegs. Das Navigationsgerät zeigte vor Erreichen der Provinzialstraße ein Abbiegen nach links an. Bei Dunkelheit und herbstlicher Witterung mit Spiegelungen auf der Fahrbahn bog die Autofahrerin zu früh nach links ab und geriet mit dem VW-Golf auf den Schotter der Bahnanlage. Das Auto wurde durch die Feuerwehr geborgen. Augenscheinlich wurde kein Schaden am PKW und am Bahnübergang festgestellt.(dsl)

Ort
Veröffentlicht
05. November 2012, 08:56
Autor
Unserort Redaktion