Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Mit Gullydeckel Glasscheibe eingeworfen

(ots) - Mit einem Gullydeckel warfen unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag, 7. Dezember, die Glaseingangstür eines Handygeschäftes in der Hammer Fußgängerzone auf der Weststraße ein. Im Geschäft wurden Kartons geöffnet und einige Mobilfunktelefone befanden sich auf dem Boden. Über die Anzahl der entwendeten Telefone lagen noch keine Angaben vor. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 1.500 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(dsl)

Ort
Veröffentlicht
07. Dezember 2012, 07:06
Autor