Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Hilfsbereite Seniorin bestohlen

(ots) - Ihre Hilfsbereitschaft wurde einer 81-Jährigen am Donnerstag, 8. Januar, zum Verhängnis: Gegen 9.30 Uhr schellten an ihrem Einfamilienhaus in der Winzerstraße zwei Männer und fragten, ob sie Elektroschrott, Kleidung oder anderes übrig habe. Die Seniorin ließ die Unbekannten hinein. Sie führte sie durch das Haus und gemeinsam schaute man nach brauchbaren Sachen. Nachdem die Besucher wieder gegangen waren, stellte die Rhyneranerin fest, dass ihre Schmuckschatulle mit Ringen, Broschen und Ketten fehlte. Die Männer sind beide etwa 1,80 Meter groß und 30 Jahre alt. Sie haben einen dunklen Teint und sprachen fließend deutsch. Beide waren dunkel gekleidet, einer trug einen Vollbart und eine Brille. Die Verdächtigen fuhren mit einem grauen Pkw der Marke Mercedes weg. Die Polizei rät, niemals Unbekannte ins Haus zu lassen. Falls man etwas holen möchte, sollten die Personen bei geschlossener Haustür draußen warten. Hinweise werden an die Telefonnummer 02381 916-0 erbeten.(ub)

Ort
Veröffentlicht
09. Januar 2015, 14:35
Autor