Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

(ots) - Ein Schwerverletzter, zwei Leichtverletzte und 1500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitag, 20. März, im Kreisverkehr Am Lausbach/Johannes-Rau-Straße/Zum Torksfeld. Gegen 22.35 Uhr war eine 41-jährige Fiat-Fahrerin aus Hamm auf der Johannes-Rau-Straße stadtauswärts unterwegs. In ihrem Auto befanden sich eine 45-jährige Frau und zwei 10 beziehungsweise 17 Jahre alte Kinder. Als sie den Kreisverkehr durchfuhr, kollidierte ihr Fahrzeug mit dem Toyota eine 23-jährigen Hammers. Dieser kam über die Straße Am Lausbach und wollte gerade in den Kreisverkehr einfahren. Die beiden Frauen und der 17-jährige Junge verletzten sich. Sie wurden mit Rettungswagen in Hammer Krankenhäuser gebracht. Der Jugendliche musste dort stationär verbleiben. Während der Unfallaufnahme war der Kreisverkehr zeitweise komplett gesperrt. (cg)

Ort
Veröffentlicht
21. März 2015, 02:20
Autor
Rautenberg Media Redaktion