Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Brand eines historischen Pkw

(ots) - Am Mittwoch, 6. August brannte im Kreuzungsbereich Werler Straße/Unnaer Straße ein Pkw der Marke Triumph aus. Der 52-jährige Fahrer des Wagens hatte gegen 19 Uhr einen Knall aus dem Motorraum gehört. Der Mann aus Nordwalde konnte den Pkw verlassen, bevor dieser ausbrannte. Er blieb unverletzt. Brandursache war augenscheinlich ein technischer Defekt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15000 Euro. Auf der Werler Straße entstand ein Rückstau von zirka einem Kilometer. (str)

Ort
Veröffentlicht
06. August 2014, 20:47
Autor
Unserort Redaktion