Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Barntrup. Aus ungeklärter Ursache frontal gegen Baum.

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- (AK) Am heutigen Mittwoch, gegen 15:00 Uhr, wurde eine 34-jährige Dörentruperin bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Rote Kuhle schwer verletzt. Die Dörentruperin fuhr mit ihrem Pkw Peugeot auf der Straße Rote Kuhle von Sommersell kommend in Richtung der Straße Windbusch. Auf gerader Strecke kam sie mit ihrem Peugeot nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Nach der Kollision kam der Peugeot auf dem Dach liegend zum Stillstand und die Dörentruperin wurde eingeklemmt. Die Feuerwehr musste sie mit Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreien. Anschließend wurde sie notärztlich Versorgt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum Detmold gefahren, wo sie stationär aufgenommen wurde. Die Feuerwehr säuberte die Fahrbahn. Der Peugeot wurde durch einen Abschlepper geborgen und anschließend sichergestellt. Die Straße Rote Kuhle musste für ca. 90 Minuten gesperrt werden.

Ort
Veröffentlicht
20. März 2019, 19:04
Autor
whatsapp shareWhatsApp