Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

10-jähriger Radfahrer vom Auto angefahren

(ots) - Ein 10-jähriger Radfahrer wurde am Montagmorgen auf der Werler Straße von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Der Schüler hatte um 7.15 Uhr die Fahrbahn an der Ampel in Höhe der Richard-Wagner-Straße überquert. Dabei stieß er mit dem Kia eines 32-Jährigen zusammen, der in Richtung Innenstadt unterwegs war. Beide Beteiligten gaben an, Grünlicht gehabt zu haben. Der Junge musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.(ub)

Ort
Veröffentlicht
25. November 2013, 10:48
Autor