Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Ermittlungen gegen Dieseldiebe erfolgreich abgeschlossen

(ots) - Seit Juli 2012 wurden insbesondere im Raum Salzhemmendorf und Coppenbrügge vermehrt Diebstähle von Dieselkraftstoff aus Baumaschinen und Lastkraftwagen begangen. Die zunächst unbekannten Diebe zapften nachts auf Betriebsgeländen den Kraftstoff aus den Fahrzeugen ab. Erbeutet haben sie jeweils zwischen 100 und 1000 Liter. Zuletzt wurden in der Nacht zum 27.09.2012 auf der Baustelle der Ortsumgehung Aerzen ca. 700 Liter Diesel aus verschiedenen Arbeitsmaschinen entwendet.

Der Zentrale Kriminaldienst in Hameln hat gestern in Coppenbrügge fünf Personen vorläufig festgenommen. Gegen vier Personen wird wegen gewerblichen Bandendiebstahls und gegen eine Person wegen Hehlerei ermittelt.

Die Beschuldigten sind geständig und haben einige der Taten aus den letzten drei Monaten in ihren Vernehmungen eingeräumt. Die Ermittlungen im 2. Fachkommissariat sind aber noch nicht abgeschlossen. Es ist auch nicht sicher, ob diese Täter die 15 angezeigten Taten begangen haben oder ob noch andere Diebe unterwegs waren. Die Personen wurden mangels Haftgründen wieder entlassen.

Ort
Veröffentlicht
28. September 2012, 09:12
Autor
Unserort Redaktion