Sag uns, was los ist:

Reizgas versprüht - Polizei sucht Zeugen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Ein bislang Unbekannter versprühte am Mittwoch, 13. November, gegen 14.35 Uhr, im Treppenhaus der Friedensschule, an der Marker Allee, Reizgas und verletzte nach derzeitigem Ermittlungsstand sieben Schülerinnen und Schüler im Alter von 16 - 20 Jahren leicht. Die Verletzten begaben sich eigenständig in ärztliche Behandlung. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (mw)

Ort
Veröffentlicht
13. November 2019, 21:04
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!