Sag uns, was los ist:

Nach "Schwarzfahrt" in die Haftanstalt-

(ots) - Nach "Schwarzfahrt" in die Haftanstalt-

Am 10.04.2015 gegen 17.15 Uhr nahm eine Streife der Bundespolizei einen per Haftbefehl gesuchten Mann im S-Bahnhaltepunkt Reeperbahn fest. Zuvor konnte der 23-Jährige bei einer Fahrkartenkontrolle in einer S-Bahn gegenüber eingesetzten DB-Mitarbeitern keinen Fahrschein vorweisen. Zur Feststellung der Personalien wurde die Bundespolizei angefordert. Die Überprüfung der Personalien ergab eine Ausschreibung zur Festnahme. Seit April 2014 wurde der Verurteilte mit einem Haftbefehl wegen des Erschleichens von Leistungen (Fahren ohne Fahrschein in öffentl. Verkehrsmitteln) gesucht. Der Mann hatte eine geforderte Geldstrafe nicht gezahlt und hat jetzt noch eine Freiheitsstrafe von 15 Tagen zu verbüßen. Der Gesuchte wurde einer Haftanstalt zugeführt.

Ort
Veröffentlicht
12. April 2015, 13:22
Autor