Sag uns, was los ist:

Hamburg Airport: Butterflymesser im Handgepäck sorgt für Ärger

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am Dienstagnachmittag war ein 61-jähriger Deutscher auf dem Weg von Hamburg nach Istanbul. Bei der Sicherheitskontrolle fiel den Luftsicherheitsassistenten im Handgepäck ein verdächtiger Gegenstand auf. Daraufhin wurde die Tasche genauer überprüft. Es stellte sich heraus, dass sich darin ein Butterflymesser befindet. Dies ist nach dem Waffengesetz jedoch ein verbotener Gegenstand. Daher erhielt der Mann von der Bundespolizei eine Strafanzeige. Das Butterflymesser wurde sichergestellt. Anschließend konnte er Richtung Türkei weiterreisen.

Ort
Veröffentlicht
13. November 2019, 06:04
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!