Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

191029-1. Zwei schwerverletzte Personen bei Verkehrsunfälle in Hamburg

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Unfallzeiten: 1) 28.10.2019, 18:15 Uhr 2) 28.10.2019, 18:50 Uhr

Unfallorte: 1) Hamburg-Hummelsbütteler Weg/ Brillkamp 2) Hamburg-Neugraben-Fischbek, Cuxhavener Straße

Gestern sind bei Verkehrsunfällen in zwei Hamburger Stadtteilen ein 8-jähriges Mädchen sowie ein 59-jähriger Fußgänger zum Teil schwer verletzt worden. Die jeweils zuständigen Verkehrsdirektionen (VD 3 und VD 4) führen die weiteren Ermittlungen.

a) Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen befuhr ein 48-jähriger Fahrer mit seinem Lkw(MAN)den Hummelsbütteler Weg in Richtung Hummelsbüttel und übersah offenbar in Höhe der Einmündung Brillkamp den 59-jährigen Fußgänger, der gerade den dortigen Fußgängerüberweg überqueren wollte. Der Fußgänger wurde vom Lkw erfasst und verletzte sich dabei schwer. Der 59-Jährige wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nicht.

Der Hummelsbütteler Weg war für die Zeit der Verkehrsunfallaufnahme von 18:25 - 20:00 Uhr in Richtung Hummelsbüttel einseitig gesperrt.

b) Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen betrat die 8-Jährige an der Hand eines Bekannten die Cuxhavener Straße und ging bis zur Fahrbahnmitte, um auf einer Sperrfläche zunächst zu verharren. Das Kind hielt aber nicht an und betrat nun den zweiten Fahrstreifen der Cuxhavener Straße. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 62-jähriger Fahrer mit seinem Skoda die Cuxhavener Straße in Richtung stadtauswärts und konnte trotz Einleitung einer Vollbremsung einen Zusammenstoß mit der 8-Jährigen nicht verhindern.

Das Kind fiel zu Boden und verletzte sich dabei am Oberschenkel sowie am Kopf. Sie wurde nach medizinischer Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert und stationär aufgenommen.

Die Ermittlungen dauern an.

Schö.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Rene Schönhardt Telefon: 040/4286-56211 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
29. Oktober 2019, 10:25
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!