Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

190721-7. Eine schwerverletzte Frau bei Verkehrsunfall mit E-Scooter in Hamburg-Altstadt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Zeit: 21.07.2019, 13:15 Uhr Ort: Hamburg-Altstadt, Glockengießerwall Ecke Ballindamm

Bei einer Kollision zwischen einem Pkw und einem E-Scooter ist am heutigen frühen Nachmittag in Hamburg-Altstadt die 40-jährige Fahrerin des E-Scooters schwer verletzt worden.

Nach dem derzeitigem Erkenntnisstand befuhr die 21-jährige Fahrerin eines Pkw Mercedes den Ballindamm und wollte bei Grünlicht nach links in Fahrtrichtung Lombardsbrücke abbiegen. Die 40-jährige Fahrerin des E-Scooters befuhr zu dieser Zeit den Radweg entgegengesetzt der Fahrtrichtung aus dem Glockengießerwall kommend in Richtung Lombardsbrücke und querte den Ballindamm bei Rotlicht. Hierbei kam es zur Kollision beider Fahrzeuge.

Die 40-jährige Fahrerin des E-Scooters wurde dabei schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus.

Die Fahrerein des Pkw Mercedes blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Der Verkehrsunfalldienst hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Wun.

Ort
Veröffentlicht
21. Juli 2019, 20:04
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!