Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

190721-6. Taschendieb in Hamburg-St.Pauli festgenommen und zugeführt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Tatzeit: 20.07.2019, 02:00 Uhr Tatort: Hamburg-St.Pauli, Davidstraße

Polizeibeamte haben am frühen Samstagmorgen in Hamburg-St.Pauli einen 22-jährigen mutmaßlichen Taschendieb vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, zuvor mehreren Personen Wertsachen entwendet zu haben.

Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand näherte sich der deutsche Tatverdächtige zunächst einem 25-jährigen Mann und tanzte ihn an. Dieser bemerkte zunächst nicht, dass der Tatverdächtige in dieser Situation das von ihm mitgeführte Mobiltelefon entwendete. Kurze Zeit später beobachtete der 25-Jährige allerdings exakt das gleiche Verhalten des Tatverdächtigen bei einem 31-Jährigen, dem er sowohl dessen Portemonnaie als auch dessen Mobiltelefon entwendete, während er diesen antanzte. Der 31-Jährige bemerkte den Diebstahl und hielt den Tatverdächtigen nunmehr fest. Als dieser sich loszureißen versuchte und um sich schlug, kam der 25-Jährige dem 31-Jährigen zu Hilfe. Beiden gelang es nun, den Tatverdächtigen zu Boden zu bringen und dort zu fixieren. Dabei fielen dem Mann die beiden unmittelbar zuvor entwendeten Handys sowie ein weiteres, bislang noch nicht zugeordnetes Mobiltelefon aus der Tasche.

Zwischenzeitlich alarmierte Polizeibeamte nahmen den 22-Jährigen vorläufig fest.

Beamte des Kriminaldauerdienstes führten den Mann schließlich nach Abschluss aller Maßnahmen einem Haftrichter zu.

Wun.

Ort
Veröffentlicht
21. Juli 2019, 11:15
Autor
whatsapp shareWhatsApp