Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

151014-5. Festnahme und Zuführung nach Marihuanahandel

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Zeit: 13.10.2015, 16:25 Uhr Ort: Hamburg-Rotherbaum, Sternschanze (Schanzenpark)

Polizeibeamte des Einsatzzuges (DE 362) haben gestern einen 25-jährigen Gambier vorläufig festgenommen. Der Beschuldigte wurde wegen des Verdachts des Betäubungsmittelhandels dem Untersuchungsgefängnis zugeführt.

Die Polizisten beobachteten im Schanzenpark eine Kontaktaufnahme zwischen einem mutmaßlichen Marihuanadealer und einem Käufer (31). Bei der Überprüfung der beiden räumte der 31-Jährige ein, dass er ein Tütchen Marihuana von dem 25-Jährigen erworben habe. Die Beamten stellten bei dem Tatverdächtigen ein weiteres Tütchen Marihuana und 40 Euro Dealgeld sicher.

Die weiteren Ermittlungen wurden vom Rauschgiftdezernat im Landeskriminalamt (LKA 68) übernommen. Die Ermittler führten den einschlägig polizeibekannten Gambier dem Untersuchungsgefängnis zu.

Br.

Ort
Veröffentlicht
14. Oktober 2015, 10:28
Autor
whatsapp shareWhatsApp