Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

140727-1. Tötungsdelikt in Hmb.-Bergedorf

(ots) - Tatzeit: 27.07.2014, gegen 06:20 Uhr Tatort: Hmb.-Bergedorf, Am Bäckerkamp

Ein 26-Jähriger ist heute morgen durch Stichverletzungen getötet worden. Der 30-jährige Tatverdächtige konnte in unmittelbarer Nähe des Tatortes vorläufig festgenommen werden. Die Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen.

Ein Zeuge teilte telefonisch mit, im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses liege ein schwer verletzter Mann. Am Einsatzort fanden die Beamten den später festgestellten 26-Jährigen, der eine stark blutende Halsverletzung erlitten hatte. Reanimationsmaßnahmen durch den Notarzt verliefen erfolglos.

Die eingesetzten Polizeibeamten erhielten einen Hinweis, dass es sich bei dem mutmaßlichen Täter um einen Südländer handeln soll, der mit einer weißen Hose bekleidet sei. In unmittelbarer Nähe zum Tatort konnte eine Person angetroffen werden, die der Beschreibung entsprach. Diese Person hatte rötliche Farbanhaftungen an der Hose. Dabei dürfte es sich um Blut handeln.

Der Beschuldigte wurde dem PK 43 zugeführt. Für die 20-jährige Freundin des Opfers wurde ein Kriseninterventionsteam angefordert. Sie steht unter Betreuung.

Die Ermittlungen dauern an.

Sw.

Ort
Veröffentlicht
27. Juli 2014, 10:00
Autor