Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

111107-5. Zeugenaufruf nach einem Verkehrsunfall in Hamburg-Wilhelmsburg

(ots) - Unfallzeit: 07.11.2011, 07:15 Uhr

Unfallort: Hamburg-Wilhelmsburg, Otto-Brenner-Straße

Nach einem Verkehrsunfall, bei dem ein 41-jähriger Autofahrer leicht verletzt und das verursachende Fahrzeug geflüchtet ist, sucht der Verkehrsunfalldienst Süd Zeugen.

Der 41-Jährige befuhr mit seinem BMW die Otto-Brenner-Straße in Richtung Neuenfelder Straße. Nach eigenen Angaben habe ihn dann ein schwarzer Pkw Kombi geschnitten. Durch ein Ausweichmanöver sei er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Lichtmast geprallt. Der Verursacher wäre geflüchtet.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst Süd, Telefon: 040-4286-54961, in Verbindung zu setzen.

Ra.

Ort
Veröffentlicht
07. November 2011, 11:40
Autor