Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

110208-1. Erfolgreiche Zivilfahndung - vier Festnahmen nach gewerbsmäßigen Ladendiebstahl

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Tatzeit: 07.02.2011, 13:30 Uhr

Tatort: Hamburger Innenstadt

Zivilfahnder des Polizeikommissariates 14 haben eine vierköpfige rumänische Tätergruppierung (22, 24, 34, 35) nach Verdacht des gewerbsmäßigen Ladendiebstahls vorläufig festgenommen.

Die Fahnder sind in der Spitalerstraße auf die Männer aufmerksam geworden, die nacheinander mehrere Geschäfte in der Innenstadt betraten. Kurz darauf trennte sich die Gruppe. Schließlich suchten sie jeweils in zweier Gruppen Bekleidungsgeschäfte auf, gingen in die Umkleidekabinen und probierten offensichtlich Waren an. Anschließend verließen sie die Geschäfte, ohne etwas gekauft zu haben und trafen sich jetzt wiederum zu viert in einem Café. Dort gingen sie alle gemeinsam in den Toilettenbereich und liefen danach wieder in die Innenstadt. Die vier Männer wurden überprüft und vorläufig festgenommen. Die Beamten konnten bei den Tatverdächtigen Kleidungsstücke sicherstellen, die nachweislich aus den Geschäften stammten, die sie zuvor betreten hatten.

Die Kripo des Polizeikommissariates 14 setzte die Ermittlungen fort. Die Kriminalbeamten führten die Beschuldigten dem Untersuchungsgefängnis Hamburg zu.

Sch.

Ort
Veröffentlicht
08. Februar 2011, 10:43
Autor
whatsapp shareWhatsApp