Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

100516-3. Zwei Festnahmen nach Fahrzeugdiebstahl

(ots) - Tatzeit: 16.05.2010, 03:39 Uhr

Tatort: Hamburg-Niendorf, Niendorfer Gehege

Beamte des Polizeikommissariates 24 haben zwei Heranwachsende

vorläufig festgenommen, die nach dem Diebstahl eines PKW einen

Verkehrsunfall verursacht hatten.

Zwei junge Männer (19, 20) und eine 20-Jährige waren in einem

Lokal in der Friedrich-Ebert-Straße. Dort entwendeten die jungen

Männer einem Gast die Fahrzeugschlüssel für seinen Ford Mondeo.

Die drei Heranwachsenden fuhren mit dem Pkw in das Niendorfer

Gehege. Der 19-Jährige lenkte das Fahrzeug und verlor die Kontrolle

über den Ford. Dabei kam der Wagen in den Straßengraben ab und

überschlug sich. Die drei Heranwachsenden erlitten leichte

Verletzungen.

Polizeibeamte nahmen die beiden jungen Männer vorläufig fest. Der

19-jährige Fahrzeuglenker war alkoholisiert (1,05 Promille) und wurde

von Beamten des Kriminaldauerdienstes nach Abschluss der

polizeilichen Maßnahmen einem Haftrichter vorgeführt. Der 20-jährige

mutmaßliche Mittäter wurde entlassen, da keine Haftgründe vorlagen.

Veh.

Ort
Veröffentlicht
16. Mai 2010, 12:09
Autor