Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einschleichdieb erbeutet Bargeld, Restaurantfenster aufgehebelt, 2 PKW-Fahrer verletzt

(ots) -

Einschleichdieb erbeutet Bargeld

Schwanewede (wie). Am Dienstagnachmittag gelangte ein bislang

unbekannter Täter in ein unverschlossenes Haus in Schwanewede,

Privatweg, und entwendete aus einem Schrank eine Geldbörse mit

Bargeld. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Schadenshöhe circa 90

Euro.

Restaurantfenster aufgehebelt

Osterholz-Scharmbeck (wie). Unbekannte Täter hebelten in der Nacht zu

Mittwoch in Osterholz-Scharmbeck in der Ritterhuder Straße das

Toilettenfenster eines Restaurants auf und durchsuchten anschließend

im Gebäude mehrere Schubladen. Es wurde eine geringe Menge Bargeld

entwendet. Des Weiteren versuchten die Täter vergeblich, einen

Zigarettenautomaten aufzuhebeln. Schadenshöhe 280 Euro.

2 PKW-Fahrer verletzt

Lilienthal (wie). Am Mittwochvormittag kam es in Lilienthal,

Moorhauser Landstraße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei

Verkehrsteilnehmer leicht verletzt wurden. Eine Fahrzeugführerin fuhr

mit ihrem Pkw von der Straße 'Auf dem Kamp' in die Moorhauser

Landstraße und missachtete hierbei die Vorfahrt eines herannahenden

Pkw, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der

vorfahrtberechtigte Pkw geriet dabei auf die Gegenfahrbahn und

kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Dabei wurden

beide Fahrer dieser PKW verletzt. Schadenshöhe circa 14.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
24. Juni 2010, 13:06
Autor