Sag uns, was los ist:

Haltern am See: Motorradfahrer nach Ausweichmanöver leicht verletzt

(ots) - Am Sonntag (28.07.), gegen 15.50 Uhr, befuhr ein 70-jähriger Niederländer mit seinem PKW die Sythener Straße. Beim Linkseinbiegen in die Münsterstraße, übersah er einen 57-jährigen Motorradfahrer aus Oberhausen. Beim Ausweichmanöver seitens des Zweiradfahrer, verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht. Er wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein geringer Sachschaden.

Ort
Veröffentlicht
29. Juli 2013, 11:29
Autor