Sag uns, was los ist:

Sicherheitsberater der Polizei referiert über Einbruchschutz und Verhaltensprävention

(ots) - Halle (CK) - Im Rahmen einer Hausmesse in den Räumen der Volksbank Halle an der Lange Straße wird am Sonntag, 20. März 2016 um 15.00 Uhr Kriminalhauptkommissar Dirk Struckmeier, technischer Sicherheitsberater der Kreispolizeibehörde Gütersloh, zum Thema "Einbruchschutz/Verhaltensprävention" referieren.

Dirk Struckmeier wird nicht nur die technischen Möglichkeiten einer Haus-, bzw. Wohnungsabsicherung erläutern, sondern auch Tipps und Tricks geben, die Einbrecher negativ beeinflussen.

Neben diesem einstündigen Vortrag bietet der Sicherheitsberater von 13.00 - 18.00 Uhr auch persönliche Beratungen im Rahmen der Hausmesse an. Das Netzwerk der Schutzgemeinschaft Gütersloh "Zuhause-sicher" wird mit Handwerkern vertreten sein und für technische Beratungen zur Verfügung stehen.

Hintergrund ist die gestiegene Anzahl der Wohnungseinbrüche in Nordrhein-Westfalen und somit auch im Kreis Gütersloh. Neben dem wirtschaftlichen Schaden ist insbesondere die psychische Belastung der Opfer beklagenswert und soll durch vorbeugende Sicherungsmaßnahmen möglichst vermieden werden.

Ort
Veröffentlicht
16. März 2016, 08:16
Autor