Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

- Gegenverkehr übersehen - gegen Stromkasten gekracht - Automat aufgebrochen - Kleidercontainer abgebrannt - Sportheim besprüht - Fahrrad geklaut - Reifen platt gestochen -

whatsapp shareWhatsApp

(ots)

--

Haiger: Linksabbieger übersieht Gegenverkehr -

Beim Abbiegen auf den Parkplatz eines Fitnessstudios übersah ein 22-jähriger Opelfahrer gestern Abend (04.12.2019) einen entgegenkommenden Touran. Gegen 18.30 Uhr wollte der Burbacher in der Allendorfer Straße zum Training. Ohne auf den VW zu achten bog er ab und prallte mit dem Touran zusammen. Der Unfallfahrer und sein 39-jähriger Unfallgegner, der ebenfalls in Burbach lebt, blieben unverletzt. Die Schäden an Opel und VW können derzeit noch nicht beziffert werden.

Haiger: Gegen Stromverteilung gefahren und abgehauen -

Im Hammerweg prallte ein flüchtiger Unfallfahrer gegen eine Stromverteilung. Am Montagabend (02.12.2019), zwischen 18.30 Uhr und 21.30 Uhr war der Unbekannte in Richtung Schmidthütte unterwegs und von der Fahrbahn abgekommen. Nach dem Aufprall fuhr er fort, ohne sich um den etwa 3.000 Euro teuren Schaden zu kümmern. Hinweise zu dem Flüchtigen oder dessen Fahrzeug nimmt die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070 entgegen.

Greifenstein-Arborn: Zigarettenautomat aufgebrochen -

An einer Gaststätte in der Münchbornstraße machten sich Diebe an einem Zigarettenautomaten zu schaffen. Am Montag (04.12.2019), gegen 18:00 Uhr wurde der Aufbruch entdeckt. Wann genau die Täter zuschlugen ist nicht bekannt. Die Schäden am Automaten summieren sich auf rund 1.000 Euro. Wieviel Geld die Diebe erbeuteten, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Wetzlar-Dalheim: Container brennt im Berliner Ring -

Unbekannte zündete am Mittwochabend (04.12.2019) einen Altkleidercontainer an. Um 19.45 Uhr informierten Anwohner die Wetzlarer Brandbekämpfer. Die rückten aus und löschten das Feuer. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 2.600 Euro. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat die Täter am Altkleidercontainer im Berliner Ring beobachtet? Wem sind dort in diesem Zusammenhang Personen aufgefallen? Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Wetzlar-Büblingshausen: Graffiti am Sportheim -

Unbekannte Schmierfinken verewigten sich Ende November am Büblingshäuser Sportlerheim. Zwischen dem 25.11.2019 und dem 29.11.2019 sprühten die Täter sogenannte "Tags" auf Wände auf. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mindestens 500 Euro. Zeugen, die die Täter beobachteten oder die sonst Angaben zu den Sprayern machen können, werden gebeten sich unter Tel.: (06441) 9180 mit der Wetzlarer Polizei in Verbindung zu setzen.

Wetzlar: Fahrrad gestohlen -

Zwischen Donnerstag (21.11.2019), gegen 17:30 Uhr und Montag (25.11.2019), gegen 08:30 Uhr wurde in Wetzlar ein Fahrrad aus einer Fahrradbox gestohlen. Die Täter schlugen an der Nordseite des Bahnhofs zu, brachen die Box auf und griffen sich das rund 1.000 Euro teure, schwarz-weiße Fahrrad der Marke "KTM". Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Leun: Autoreifen zerstochen -

Am Röntgenweg in Leun zerstachen Unbekannte beide Reifen auf der Fahrerseite eines schwarzen Ford Focus. Zwischen Samstagabend (30.11.2019), gegen 21:00 Uhr und Montagmorgen (02.12.2019), gegen 08:00 Uhr trieben die Täter vermutlich ein Messer in die Flanken der Pneus. Neue Reifen werden rund 150 Euro kosten. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56920/4460085 OTS: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
05. Dezember 2019, 13:28
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!