Sag uns, was los ist:

Frieden! Im Libanon und weltweit so lautet das Motto der Sternsingeraktion 2020. Der biblische Leittext ist Jesaja 2,2-5: Wenn die Menschen auf den Wegen des gerechten Gottes gehen, werden sie aus Schwertern Pflugscharen machen, und die Kriege zwischen den Völkern finden ein Ende. Das Thema Frieden am Beispiel des Libanon steht im Mittelpunkt der Aktion 2020. Nach dem Bürgerkrieg von 1975 bis 1990 gelingt in dem kleinen Land im Nahen Osten ein weitgehend demokratisches und friedliches Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Religionen und Konfessionen. Doch der gesellschaftliche Friede steht vor großen Herausforderungen, denn das Zusammenleben ist nach wie vor von Ressentiments geprägt. Durch den Bürgerkrieg des Nachbarlandes Syrien hat der Libanon ca. 1,2 Millionen Fllüchtlinge aufgenommen. Dies ist ein Viertel der Gesamtbevölkerung! Die Bildungs- und Gesundheitsstrukturen können den Bedürfnissen der geflüchteten Menschen nicht gerecht werden. So ist die Hilfsbereitschaft der Libanesen teilweise in Ablehnung umgeschlagen. Selbst Kinder und und Jugendliche machen da keine Ausnahme. Die Projetkpartner der Sternsinger haben es sich zur Aufgabe gemacht, Frieden und Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Relegion im Libanon zu fördern. In Alpen bringen die Sternsinger den Segen Gottes am 11.01.2020 in die Häuser. Die Aussendung findet um 9.30 Uhr in der Katholischen Kirche St. Ulrich statt. Gleichzeitig bitten sie um eine Spende, die den Menschen weltweit, vorrangig 2020 im Libanon zugute kommen soll. Leider konnten wir Organisatoren in den letzten Jahren viele Straßen nicht mit Gruppen versorgen. Daher kam schon im letzten Jahr die Idee, auch erwachsene Sternsinger in Alpen einzusetzen. Kurzfristig meldeten sich zwei Familien, die mit viel Spaß bei der Sache waren. Vorrangig ist es natürlich eine Aktion von Kindern für Kinder! Trotzdem möchten wir jeden, der unsere Sternsinger unterstützen möchte, motivieren, sich mit Freunden, Familie, Vereinsmitgliedern etc. anzumelden. Gemeinsam können wir es schaffen, dass wieder alle Haushalte in Alpen die Möglichkeit haben, den Segen Gottes für ein gutes friedvolles 2020 zu erhalten.Anmeldungen nimmt Familie Beckmann, Tel. 02802-4670 gerne entgegen.
mehr