Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Raubüberfall auf Spielhalle

(ots) - Freitagnacht, gegen zweiundzwanzig Uhr dreißig, überfiel ein Mann eine Spielhalle in der Bahnhofstraße in der Hagener Innenstadt. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er Bargeld. Anwesende Gäste wurden aufgefordert ruhig zu bleiben und ihre Plätze nicht zu verlassen. Die Angestellte händigte dem Täter einen Geldbetrag in Scheinen aus und der Mann flüchtete anschließend in Richtung Volkspark. Fahndungsmaßnahmen der sofort alarmierten Polizei blieben erfolglos. Täterbeschreibung: Männlich, fünfzig bis sechzig Jahre alt, einhundertsechzig bis einhundertsiebzig Zentimeter groß, schlank, grau kariertes Flanellhemd, braune Weste, Jeans, schwarze Wollmütze, grau-schwarzer Vollbart, dunkle Haare, Südländer.

Ort
Veröffentlicht
20. Juli 2014, 07:56
Autor
Rautenberg Media Redaktion