Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Zigarettendieb machte reiche Beute

(ots) - Ein besonders dreister Dieb hat am Dienstagabend in

einem Supermarkt in Eilpe über 150 Schachteln Zigaretten entwendet.

Ein Zeuge, der den Mann zunächst für einen Mitarbeiter oder Vertreter

gehalten hatte, konnte beobachten, wie der Unbekannte gegen 19.00 Uhr

an einer unbesetzten Kasse einen Karton auf das Transportband

stellte. Anschließend packte er aus den Auslagen sämtliche

Zigarettenpackungen in den Karton und wiederholte den Vorgang an der

nächsten unbesetzten Kasse. Danach schob er den nun gefüllten Karton

unter der geschlossenen Durchgangssperre hindurch und begab sich an

eine besetzte Kasse. Dort bezahlte er zwei Packungen Zigaretten,

schnappte sich anschließend seinen Karton und entfernte sich in

unbekannte Richtung. Da dem Zeugen der Vorfall seltsam vorkam,

informierte er den Geschäftsführer, der dann die Polizei informierte.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 40-jährigen Mann handeln. Er

ist etwa 180 bis 190 cm groß, stabil und war gut gekleidet.

Hinweise bitte an die 986 2066.

Ort
Veröffentlicht
14. Juli 2010, 11:18
Autor
Unserort Redaktion