Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Einen leichten Verkehrsunfall verursachte ein 48-jähriger Opelfahrer am Montagnachmittag um 15:30 Uhr. Auf der Augustastraße touchierte er mit seinem Außenspiegel den Spiegel eines geparkten Opel Corsa leicht. Der Mann verließ jedoch den Unfallort, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Ein Zeuge machte den Flüchtigen darauf aufmerksam, dass er einen Unfall verursacht habe. Daraufhin kehrte der Mann zurück und hinterließ am beschädigten Wagen einen Zettel und fuhr weg. Kurz darauf erschien die Polizei am Unfallort. Gemeinsam mit der Besitzerin des geparkten Autos stellten die Beamten fest, dass die Nummer nicht vergeben war. Über die Angaben des Zeugen ermittelten die Polizisten dennoch den Verursacher, der durch Beamte aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis aufgesucht wurde. Der 48-jährige erschien auf der Polizeiwache Innenstadt und machte auf die Polizisten einen merkwürdigen Eindruck. Er zeigte typische Ausfallerscheinungen nach Drogenkonsum. Ein Drogentest schlug auch positiv an. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe. Der Sachschaden von 250 Euro hat für den Flüchtigen jetzt zwei Strafanzeigen zur Folge. Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht und Fahren unter Drogeneinfluss wurden eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
16. Juli 2019, 11:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!