Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Übermüdung führte zum Verkehrsunfall

(ots) - Am 01.10.2011, gegen 06.10 Uhr fuhr ein 40-jähriger aus Iserlohn mit seinem Pkw Saab von der Autobahn A 46 kommend auf ein Tankstellengelände auf der Elseyer Str. Hierbei rammte er ein rechtsseitig aufgestelltes Verkehrszeichen und riss es ab. Hierdurch entstand ein Gesamtschaden von ca. 3100 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten eine Übermüdung des Fahrzeugführers fest, welche wohl der Grund für den Verkehrsunfall ist. Das Fahrzeug des 40-jährigen war nicht mehr fahrbereit. Der Führerschein des Fahrers wurde von der Polizei einbehalten.

Ort
Veröffentlicht
02. Oktober 2011, 06:58
Autor