Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Spritdiebe in Haspe

(ots) - Einen Lieferwagen mit Fässern werden unbekannte Täter mitgeführt haben, um auf einem Firmengelände in Haspe aus insgesamt drei Lastwagentanks Diesel in größeren Mengen abzuzapfen.

Mitarbeiter einer Spedition und einer Fahrschule hatten am Montag gegen 18.00 Uhr das Gelände an der Eisenstraße verlassen. Am Dienstagmorgen stellte dann ein Fahrer fest, dass der Tank seines Lasters aufgebrochen und die Spritanzeige im roten Bereich war. Auch aus einem zweiten Lkw der Spedition hatten die unbekannten Täter den Treibstoff abgezapft und so insgesamt etwa 900 Liter Diesel erbeutet.

Schließlich bemerkte ein Mitarbeiter noch den geleerten Tank eines Fahrschul-Lastwagens, aus dem weitere 300 Liter gestohlen wurden.

Der Gesamtschaden durch Sachbeschädigung und Diebstahl beläuft sich auf fast 2000 Euro. Hinweise im Zusammenhang mit den Taten bitte an die 986 2066.

Ort
Veröffentlicht
11. Januar 2012, 11:25
Autor
Rautenberg Media Redaktion